Das Projektorchester  The Wild Woodies  vereint

moderne Arrangements mit barocken Orchesterklängen und rockigen Bandsounds.

Durch ihre überraschende Instrumentierung

(E-Gitarren, Keys & Drums neben

Streichern, Bläsern & Blockflöten)

 stehen der ROCKmusik von Led Zeppelin,

Red Hot Chili Peppers, Lenny Kravitz oder Queen

Kompositionen der großen  BAROCKkomponisten

Pachelbel, Bach und Händel gegenüber.

 

Link:

www.thewildwoodies.de

 

1993 präsentiert das Jugendorchester der Adolf-Schwab-Musikschule Steinheim mit ihrem Orchesterleiter Andreas Benke und das Blockflötenensemble flötissimo mit Andrea Jeruschewski

die Kurzfassung des musikalischen Märchens "Peter und der Wolf"

von Sergej Prokofiew. 

 

Trotz erschwerter Inszenierungsbedingungen 

(der Bühnenvorhang geriet während der Einspielprobe in Brand) genoss das Publikum das Konzert im Comoedienhaus Hanau/Wilhelmsbad.  

 

 

 

Inzwischen ist das daraus

entstandene Projektorchester

The Wild Woodies

seinen Kinderschuhen längst entwachsen, denn 2013

feierte man mit einem großen Jubiläumskonzert und

prominenten Gästen (z.B. Björn Bürger aus der Oper Frankfurt

und dem XXL-Barden Rudi Eitel das 20jährige Bestehen.

 

 

Im Jahr 2016 präsentierten die Wild Woodies

das Thema BaRock

in einer modernen CrossOver-Interpretation.  

Andreas Benke

Sprendlinger Landstr. 23

63069 Offenbach

Tel. 0171/4771084

andrea.s-music@t-online.de